Schulzeux.de > Deutsch

Abdias Inhaltsangabe (Stifter)

Inhaltsverzeichnis

Adalbert Stifter mit "Abdias" als kurze Zusammenfassung - Betonung liegt auf "kurz"!

Der Jude Abdias lebt mit seinen Stammesgenossen in den Gewölben einer alten nordafrikanischen Wüstenstadt; er ist reich geworden, doch die Mitmenschen hassen ihn wegen seines Reichtums. Seit er durch die Krankheit entstellt wurde hat sich auch seine Frau von ihm gewendet; da verleitet ihn sein Machtgenuss zum Hoch mut und Unvorsichtigkeit. Der Beduinenfürst Melek überfällt die Juden, beraubt sie, und Abdias ist über die Nacht zum Bettler geworden.

In dieser Nacht hat ihm seine sterbende Frau ein Mädchen, Ditha, geboren, an das nun Abdias seine ganze Liebe verschwendet. Er nimmt den Rest seiner vergrabenen Habe und zieht mit dem Mädchen in ein böhmisches Gebirgstal. Hier muss er an der heranwachsenden Ditha feststellen, dass sie blind ist. Noch einmal beginnt er für die Tochter Reichtum aufzuhäufen. Da verliert das Kind bei einem starkem Gewitter durch einen Blitzschlag die Blindheit. Nun gibt der Vater der Tochter alle Schönheit, die sie so lange entbehren musste. Aber er fürchtet das Schicksal und dieses schlägt bald zu: Ein Blitz tötet seine Tochter. In völliger Teilnahmslosigkeit verbringt Abdias den langen Rest seines Lebens.

 

Hilf uns und deinen Freunden, indem du diese Seite teilst, verlinkst und bewertest

4.2 / 5 Sternen (9 Bewertungen)
  • Autor: Nicht angegeben
  • Fach: Deutsch
  • Stufe: Keine Angabe
  • Erstellt: 2002
  • Note: Ohne Wertung
  • Aktualisiert: 24.11.16

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe jetzt deine Meinung

    Was ist 8 / 4? Ergebnis:  
Wähle dein Bild:

Mitmachen

Drag & Drop oder: Durchsuchen... Endungen: .doc(x) .xls(x) .ppt(x) .pdf .txt .rtf .jpg .gif .png .bmp

Danke für deinen Besuch bei Schulzeux.de

Zeig diese Seite deinen Freunden

Mithelfen ist ganz einfach

Du hast sicher auch noch Hausarbeiten, Vorträge etc. auf deinem PC. Veröffentliche sie in wenigen Sekunden und hilf damit tausenden Mitschülern.

Mehr Infos

Schulzeux.de auf Facebook

Schulzeux.de bei Google+