Schulzeux.de > Deutsch

"American Psycho" Referat & Zusammenfassung

Inhaltsverzeichnis

Bret Easton Ellis:"American Psycho" Referat und Inhaltsangabe als Buchvorstellung. Außerdem finden sich auch Elemente einer Interpretation darin!

Patrick Bateman ist ein junger Mann, dessen Interessen sich auf Reichtum und Sexismus, Perversion und Luxus beschränken, wobei sein Reichtum in ihm nur ein gähnendes Gefühl der Langweile erweckt - er kann Alles besitzen. Durch das rigorose Ausleben seiner materiellen und geistigen Macht, begründet auf seinem Reichtum und seiner Intelligenz, versucht er seine totale Befriedigung zu erleben, wobei er das angestrebte Ziel nie erreicht und sich die Perversionen seiner Seele in das Extreme schaukeln.

So schlachtet und mißbraucht er Nutten und Arbeitskollegen, Geschäftspartner und Penner. Bateman lebt in einer oberflächlichen Welt und entspinnt sich seinen ganz persönlichen, amerikanischen Traum; er verachtet den normalen Menschen; zeigt sich jedoch vor den, zugegeben wenigen, gesellschaftlich höhergestellten Personen opportunistisch - hasst sie aber zugleich dafür.
Das Buch ist in unzählige Kapitel aufgeteilt, wobei jedes eine bestimmte Situation oder Gegebenheit, aus Sicht der Hauptperson Patrick Bateman, akribisch genau beschreibt, dabei werden seine Gedanken zum geschriebenen Wort. Seine Sicht der Welt wird durch seine Gedanken beschrieben: So werden Frauen bei Bateman zu „Fickfröschen“ oder „Hardbodies“ - eingeteilt nach ihrer sexuellen Verwertbarkeit.

Die Besonderheit des Buches ist vor allem der literarische Wert des Werkes: trotz brutalster und perversester Teilhandlung läßt es sich in keinster Weise in irgendein „Horror-Klischee“ schieben, sondern zeigt deutlich gesellschaftskritische Züge. So ist Bateman in seinem Denken und Handelt ein Extremist, was jedoch von seiner Umwelt nur trivial wahrgenommen wird. Es wird eine amerikanische Gesellschaft dargestellt, in welcher zwar alles nebeneinander, aber nicht miteinander verläuft. Gewalt und Menschenverachtung avancieren zum nicht beachteten Alltagsthema.
„American Psycho“ ist zu 100% lesenswert, jedoch sollte man beim Kauf den Ausweis nicht vergessen, da es indiziert ist.

Hilf uns und deinen Freunden, indem du diese Seite teilst, verlinkst und bewertest

- Noch keine Bewertung -
  • Autor: Nicht angegeben
  • Fach: Deutsch
  • Stufe: Keine Angabe
  • Erstellt: 2014
  • Note: Ohne Wertung
  • Aktualisiert: 10.07.16

Schreibe jetzt deine Meinung

    Was ist 3 plus 4? Ergebnis:  
Wähle dein Bild:

Mitmachen

Drag & Drop oder: Durchsuchen... Endungen: .doc(x) .xls(x) .ppt(x) .pdf .txt .rtf .jpg .gif .png .bmp

Danke für deinen Besuch bei Schulzeux.de

Zeig diese Seite deinen Freunden

Mithelfen ist ganz einfach

Du hast sicher auch noch Hausarbeiten, Vorträge etc. auf deinem PC. Veröffentliche sie in wenigen Sekunden und hilf damit tausenden Mitschülern.

Mehr Infos

Schulzeux.de auf Facebook

Schulzeux.de bei Google+