Schulzeux.de > Deutsch

Charakterisierung von Friedrich Mergel ("Die Judenbuche")

Inhaltsverzeichnis

Folgend ein Steckbrief als Charakterisierung Friedrich Mergels aus Droste-Hülshoffs Werk "Die Judenbuche".

Lebenslauf und Steckbrief (Charakterisierung)

Name: Friedrich Mergel

Anschrift: 1738-1760, Dorf B; ab 1760, kein fester Wohnsitz; ab 1788 -Dorf B

Geburtsdatum: 1738

Datum des Todes: Januar, 1789

Geburtsort: Dorf B

Staatsangehörigkeit: deutsch

Name und Beruf des Vaters: Herrmann Mergel, Halbmeier, Grundeigentümer geringerer Klasse

Name und Beruf der Mutter: Margaret Semmler, Hausfrau

Geschwister und Verwandte: Simon Semmler (Onkel)

Schulausbildung: keine

Berufspraxis: Kühehüter, Wegbau, Soldat, Löffelschnittzler, Bote, Sklave

Sprachkenntnisse: Deutsch, etwas türkisch und etwas Holländisch

Hobbies: Kühehüten, Löffelschnittzeln, Parties

Hilf uns und deinen Freunden, indem du diese Seite teilst, verlinkst und bewertest

4.3 / 5 Sternen (3 Bewertungen)
  • Autor: Nicht angegeben
  • Fach: Deutsch
  • Stufe: Keine Angabe
  • Erstellt: 2014
  • Note: Ohne Wertung
  • Aktualisiert: 07.07.16

Schreibe jetzt deine Meinung

    Was ist 3 plus 3? Ergebnis:  
Wähle dein Bild:

Mitmachen

Drag & Drop oder: Durchsuchen... Endungen: .doc(x) .xls(x) .ppt(x) .pdf .txt .rtf .jpg .gif .png .bmp

Danke für deinen Besuch bei Schulzeux.de

Zeig diese Seite deinen Freunden

Mithelfen ist ganz einfach

Du hast sicher auch noch Hausarbeiten, Vorträge etc. auf deinem PC. Veröffentliche sie in wenigen Sekunden und hilf damit tausenden Mitschülern.

Mehr Infos

Schulzeux.de auf Facebook

Schulzeux.de bei Google+