Schulzeux.de > Deutsch

"Das magische Fahrrad" von Elena Bregin

Inhaltsverzeichnis

Elena Bregin - Das magische Fahrrad (Zusammenfassung, Inhaltsangabe und erste Interpretationsansätze). Eine Buchvorstellung als Schülerreferat.

Ich möchte euch heute das Buch 'Das magische Fahrrad' von Elana Bregin vorstellen, das im 'Altberliner Verlag' erschienen ist. Zum erstenmal publiziert wurde das Buch 1990 in englischer Sprache, doch seit 1994 kann man es auch in Deutsch lesen. Im 'Altberliner Verlag' erschienen schon andere sehr schöne Kinderbücher, die oft sehr spannend und gut mit schönen Bildern ausgestattet sind. Also richtige Bücher, die man mal so schnell durchlesen kann, zB.: 'Der Zauberer Oz', 'Die fliegende Windmühle', 'Jonathan im Leuchtturm', 'Spiel mit dem Wolf', usw.

Die vergangenen Bücher, die ich vorgestellt habe, handelten von einem Mädchen, das im Faschismus lebte. Das andere war Literatur von Erich Kästner und dieses hier kommt aus der heutigen Zeit und erzählt die Geschichte eines schwarzen Jungen aus Südafrika.

Lesen: Rückseite

Unter sozialer Lebensweise verstehe ich, wie die schwarzen und die weißen Menschen untereinander und miteinander leben. Man sollte wissen, dass es in Südafrika großen Rassenhaß gibt. Die Minderheit sind die Weißen, die die Schwarzen wie Sklaven halten. Die schwarze Bevölkerung muß in sogenannten Townships leben, eine Art Lager und durften diese nur mit Genehmigung verlassen, um zB. bei der weißen Minderheit zu arbeiten. Heute ist es etwas besser, da Wahlen stattgefunden haben und Nelsen Mandela (ein Schwarzer) zum Presidenten gewählt wurde. Er möchte, dass Weiße und Schwarze gleiche Rechte haben und gut miteinander auskommen. Es geht abernur langsam vorwährts. Der Held des Buches gehört zu den Schwarzen, armen Menschen von Südafrika.

Lesen: S.7

Und im Gegensatz dazu:

Lesen: S.9

10 Jahr alt zu sein bedeutet schon sehr viel:

Lesen: S.10/11

Wie alle Kinder hat auch Thomas Träume, ein Fahrrad - ein magisches Fahrrad

Lesen: S.16

Eine alte Frau, die sehr ähnlich den guten Zauberrinen aus anderen Märche ist, schenkt ihm das Fahrrad.

Lesen: S.35

Sie wendet dabei die 'schwarze Magie' an - sie beschwört Geister. Auf dem Fahrrad steht sein Name und er glaubt nun, das es seines ist.

Lesen: S. 68/70

Thomas muß feststellen, dass Fahrradfahren gar nicht so leicht ist. Das Fahrradfahren gibt ihm sehr viel.

Lesen: S.82

Zuerst gibt es Ärger mit 'bösen Jungen' und dann mit der Polizei. Der Grund für den Ärger war Mrs.Gumper.

Lesen: S.105-108

Wie er da raus kommt, sollt ihr selbst nachlesen. Seine Mutter erfuhr nun doch vom Fahrrad.

Lesen: S.127/128

Nun konnte er sein Fahrrad für immer behalten.

Das Buch hat nicht sehr viel Seiten und doch kann man sehr viel über das Leben der Menschen dort erfahren. Aber auch dort gibt es Probleme, die alle Menschen überall auf der Welt haben zB.: Umweltverschmutzung, Gewalt und Haß.

Elena Bregin lößt so manches Problem mit dem 'magischen Fahrrad'. Aber ist es wirklich ein Zauberfahrrad?

Hilf uns und deinen Freunden, indem du diese Seite teilst, verlinkst und bewertest

- Noch keine Bewertung -
  • Autor: Nicht angegeben
  • Fach: Deutsch
  • Stufe: Keine Angabe
  • Erstellt: 2014
  • Note: Ohne Wertung
  • Aktualisiert: 19.11.16

Schreibe jetzt deine Meinung

    Was ist 1 plus 1? Ergebnis:  
Wähle dein Bild:

Mitmachen

Drag & Drop oder: Durchsuchen... Endungen: .doc(x) .xls(x) .ppt(x) .pdf .txt .rtf .jpg .gif .png .bmp

Danke für deinen Besuch bei Schulzeux.de

Zeig diese Seite deinen Freunden

Mithelfen ist ganz einfach

Du hast sicher auch noch Hausarbeiten, Vorträge etc. auf deinem PC. Veröffentliche sie in wenigen Sekunden und hilf damit tausenden Mitschülern.

Mehr Infos

Schulzeux.de auf Facebook

Schulzeux.de bei Google+