Schulzeux.de > Deutsch

Wilhelm Tell Geschichte

Inhaltsverzeichnis

Friedrich Schiller - Wilhelm Tell - Zeittafel

Wilhelm Tell Geschichte

1799 3.Dezember:Familie Schiller (drei Kinder) bezieht eine Mietwohnung in Weimar.
1801/02 Winter: Schiller erkrankt an, Cholera, mit heftigen Fieberanfällen.
1802 Januar: Schiller äußert die Absicht, ein,,Wilhelm Tell" - Drama zu schreiben.
1802 Februar: Schiller liest die Schweizer Chronik des Aegidius Tschudi.
1802 März: Arbeit am Schauspiel,,Die Braut von Messina".
1802 29.April: Familie Schiller bezieht ein eigenes Haus in Weimar; am selben Tag stirbt Schillers Mutter in Cleversulzbach.
1802 Mai: Schiller bearbeitet Goethes Schauspiel,,Iphigenie" für das Weimarer Theater
1802 Juni/Juli: Schiller erkrankt mehrmals schwer.
1802 Sommer: Goethe drängt Schiller, für das neue Theater in Lauchstädt (bei Weimar) ein Stück zu schreiben.
1802 16.November: Schiller wird vom Deutschen Kaiser geadelt.

Wilhelm Tell Geschichte II

1803 1.Februar: Das Drama,,Die Braut von Messina" vollendet.
1803 März: Schiller übersetzt zwei französische Theaterstücke ins Deutsche.
1803 Juli: Schiller beginnt mit dem Lesen von Fachbüchern über die Schweiz und die Schweizer Geschichte von,,Wilhelm Tell".
1803 25.August: Schiller beendet seine Quellenarbeit und beginnt am gleichen Abend mit der Ausarbeitung.
1804 16.Januar: Die ersten zwei Akte des,,Wilhelm Tell" sind fertig.
1804 5.Februar: Der 3. und 4. Akt sind fertig.
1804 18.Februar: Schiller schließt die Arbeit am,,Wilhelm Tell" ab.
1804 17.März: Uraufführung des,,Wilhelm Tell" in Weimar.
1804 Juni: Der Herzog von Weimar verdoppelt Schillers Gehalt auf 800 Taler jährlich.

Hilf uns und deinen Freunden, indem du diese Seite teilst, verlinkst und bewertest

5 / 5 Sternen (1 Bewertung)
  • Autor: Nicht angegeben
  • Fach: Deutsch
  • Stufe: Keine Angabe
  • Erstellt: 2001
  • Note: Ohne Wertung
  • Aktualisiert: 23.10.16

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe jetzt deine Meinung

    Was ist 12 / 3? Ergebnis:  
Wähle dein Bild:

Mitmachen

Drag & Drop oder: Durchsuchen... Endungen: .doc(x) .xls(x) .ppt(x) .pdf .txt .rtf .jpg .gif .png .bmp

Danke für deinen Besuch bei Schulzeux.de

Zeig diese Seite deinen Freunden

Mithelfen ist ganz einfach

Du hast sicher auch noch Hausarbeiten, Vorträge etc. auf deinem PC. Veröffentliche sie in wenigen Sekunden und hilf damit tausenden Mitschülern.

Mehr Infos

Schulzeux.de auf Facebook

Schulzeux.de bei Google+