Schulzeux.de > Informatik

Sortierverfahren Quicksort (Handout zum Referat)

Inhaltsverzeichnis

Sortierverfahren Quicksort (Handout zum Referat Quicksort)

1.)  Allgemein

- rekursiver, nicht-stabiler Sortieralgorithmus (arbeitet nach dem Grundsatz Teile und herrsche)
- durch C. Antony R. Hoare 1960 entwickelt 

- beliebtes Sortierverfahren da in unzähligen verschiedenen Situationen einsetzbar

2.) Das Prinzip

 - zu sortierende Menge wird in zwei Teilmengen aufgespaltet, die dann jede für sich sortiert werden
- dabei: ausgehend von einem Mittelwert MW (dessen Bestimmung kann unterschiedlich sein!) werden alle Elemente kleiner dem MW links, und alle Elemente größer dem MW, rechts angeordnet

- dies erfolgt immer wieder solange, bis alle Elemente in sortierter Reihenfolge vorliegen

Zahlenbeispiel aus Internet:

 (siehe Downloaddatei)

3. Vor- und Nachteile

 

+ schnelles und effizientes  Sortierverfahren

+ kann mit jeder Programmiersprache ausgeführt werden

+ durch Rekursivstruktur leicht zu implementieren
+ keinen zusätzlichen Speicher benötigt
- ineffizient bei vorsortierten und inversen (umgekehrten) Reihenfolgen

4. Struktogramm zum gemeinsamen ergänzen

(siehe Downloaddatei)

Quellen:

http://www.computer-woerterbuch.de/?id=suchen&comDB=woerterbuch&suchen=Quicksort

http://www.it-academy.cc/article/1063/Sortier+und+Suchalgorithmen.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Quicksort

Struktogramm von:
http://www.schule.de/schulen/oszhdl/gymnasium/faecher/informatik/sort-such/bilder/quicksort.gif

Hilf uns und deinen Freunden, indem du diese Seite teilst, verlinkst und bewertest

4.1 / 5 Sternen (11 Bewertungen)
  • Autor: Tom Zeddies
  • Fach: Informatik
  • Stufe: 12. Klasse
  • Erstellt: 2006
  • Note: Ohne Wertung
  • Aktualisiert: 30.08.16

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe jetzt deine Meinung

    Was ist 8 / 4? Ergebnis:  
Wähle dein Bild:

Mitmachen

Drag & Drop oder: Durchsuchen... Endungen: .doc(x) .xls(x) .ppt(x) .pdf .txt .rtf .jpg .gif .png .bmp

Danke für deinen Besuch bei Schulzeux.de

Zeig diese Seite deinen Freunden

Mithelfen ist ganz einfach

Du hast sicher auch noch Hausarbeiten, Vorträge etc. auf deinem PC. Veröffentliche sie in wenigen Sekunden und hilf damit tausenden Mitschülern.

Mehr Infos

Schulzeux.de auf Facebook

Schulzeux.de bei Google+